Herzlich willkommen auf der Homepage der Staatlichen Realschule Bad Brückenau


Kompass

Bikepool

GuteGesundeSchule

Aktuelles aus dem Schulleben

L.U.T.SCH-Projekt 2019 - ein voller Erfolg für die Klasse 8c

Am Schuljahresanfang stellte der Arbeitskreis Prävention des Landkreises Bad Kissingen das diesjährige L.U.T.S.C.H. – Projekt vor, bei dem es darum geht, Jugendliche auf legale Drogen und deren negativen Konsum bis hin zur Sucht aufmerksam zu machen. Ziel ist es, dass sich die Heranwachsenden selbst mit dem Thema auseinandersetzen, um so anderen Jugendlichen diese Thematik auf Augenhöhe weiterzugeben, indem sie ein Projekt in Form eines Videos, Musikstückes, Plakates oder einer anderen Darstellungsform erstellen. Schnell waren die Mädels Feuer und Flamme als gesamte Klasse gemeinsam an der Suchtprävention zu arbeiten.

Aber sie wollten nicht auf die herkömmlichen Drogen wie Alkohol eingehen, sondern Computer- oder Handysucht thematisiert. In unzähligen Stunden wurden Ideen gesammelt und ein Drehbuch geschrieben, wieder verworfen und umgestaltet, bis endlich der Inhalt feststand: Eine neue Schülerin soll in die Klasse eingeführt werden. Sie hat aber kein Interesse daran, neue Freunde zu finden, weil sie ab der ersten Minute im Klassenzimmer nur mit ihrem Handy beschäftigt ist. Trotz vieler Bemühungen der neuen Mitschüler bleibt das Mädchen bewusst allein und reduziert sich auf den Umgang mit ihrem Smartphone. Erst als die Lehrerin zusammen mit der Mutter die Initiative ergreift und ihr das Handy abnimmt, öffnet sie sich mehr und mehr für ihre Umwelt und entdeckt, welch diverse Freizeitaktivitäten zusammen mit neuen Freundinnen Spaß bringen.

Immer wieder nutzte die Klasse Gelegenheiten, Szenen des Films zu drehen. Sei es in den Klassleiterstunden oder während der Tage der Orientierung auf dem Volkersberg oder bei einem Unterrichtsgang in die Brückenauer Innenstadt. Schließlich mussten noch alle Videos geschnitten und zusammengefügt werden. Nach fast einem halben Jahr Arbeit übergaben die Mädchen ihre DVD schließlich an den Arbeitskreis Prävention in Bad Kissingen. Dort entschied eine Jury, bestehend aus vier Erwachsenden und drei Schülerinnen, nach vorgegebenen Kriterien (Idee des Themas, Umsetzung, Qualität, uvm.), welche Klassen unter allen eingereichten Materialien gewonnen hatten. Bei der Abendveranstaltung am 23. Mai 2019 stand es dann fest: Die Mädels aus der 8c haben den zweiten Platz abgeräumt!!! Sie hätten das Suchtverhalten sehr realistisch umgesetzt: Süchtige grenzen sich von der Außenwelt ab, erkennen ihre Fehler nicht, suchen die Schuld bei anderen und öffnen sich nur langsam – so die Begründung der Jury.

Als Belohnung erhielt die Klasse neben kleineren Sachpreisen einen Gutschein für einen Aktionstag. Noch in diesem Schuljahr werden sie den Kletterwald am Kreuzberg besuchen und dort für ihre großartige Leistung zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Pollithy einen tollen Tag verbringen.

Suchen

Wahlpflichtfächer

Wahlpflichtfaecher

Online-Anmeldung

Uebertritt Anmeldung

Schulaufgabenplan

Schulaufgabenplan

Nächste Termine

Keine Termine

Mein Bildungsweg

MeinBildungsweg

Mebis

Mebis

Mensa

Menplan

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok